Ägypten Urlaub Last Minute buchen

Last Minute Urlaub Ägypten

Last Minute Urlaub in Ägypten, vergleichen Sie aktuelle Last Minute Angebote für Urlaub in Ägypten im August oder September 2019 in Hurghada, Marsa Alam, Sharm El Sheikh, Luxor oder Kairo. Oder träumen Sie von einer Nilkreuzfahrt? Auf UrlaubLastMinute24.com finden Sie zahlreiche Last Minute Angebote für einen Traumurlaub am Roten Meer oder einen Urlaub am Nil, in dem Sie die jahrtausende alte Kultur Ägyptens kennenlernen können.

Vergleichen Sie hier Last Minute Angebote für Urlaub in Ägypten oder informieren Sie sich über Urlaub in Ägypten in unseren Reiseinformationen.

Last Minute Angebote Urlaub in Ägypten am Roten Meer:


Nilkreuzfahrt Last Minute buchen:

Urlaub in Ägypten: Kultur, Geschichte, Nil und Meer

Urlaub in Ägypten: Ob am Roten Meer wie hier bei Taba oder am Nil: lernen Sie die jahrtausende alte Kultur in Ägypten kennen und genießen Sie wunderschöne Badeurlaube am Roten Meer.

Urlaub in Ägypten: zwischen dem Roten Meer, der Wüste und dem fruchtbaren Niltal: entdecken Sie Ägypten in Ihrem Last Minute Urlaub.

Landschaft und Sehenswürdigkeiten von Ägypten

Der kulturell geprägte Staat Ägypten in Nordafrika ist eine beliebte Auswahl für eine Rundreise oder einen Urlaub. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Erbstücke aus vergangenen Zeiten sind dort zu bestaunen. Die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die überwältigenden Pyramiden sowie die zahlreichen Tempel und Moscheen. Eine weitere weltberühmte Sehenswürdigkeit und starker Publikumsmagnet ist die Sphinx, die zu Zeiten des Pharaos Cheops vor etwa 4500 Jahren nahe den Cheops-Pyramiden erbaut wurde. Die Hauptstadt von Ägypten ist Kairo. Etwa 16 Millionen Menschen sind in der historischen und gleichzeitig modernen Hauptstadt beheimatet, die sich im Norden des Landes direkt am Nil befindet. In der sehenswerten Stadt können Besucher im Ägyptischen Museum von Kairo zahlreiche tausende Jahre alte Ausstellungsstücke aus der Zeit der Pharaonen bestaunen, wie beispielsweise die Totenmaske des berühmten jungen Pharaos Tutanchamun. Die meisten anderen großen Städte befinden sich ebenfalls in den Flussregionen vom Nil. Auf einer Länge von ca. 1.550 km fließt der Nil von Süden Richtung Norden durch ganz Ägypten und mündet am riesige Delta des Nils in das Mittelmeer. An der östlichen Landesgrenze Ägyptens befindet sich eine langgestreckte Küste am Roten Meer. Die beliebte Ferienregion Sharm el Sheikh liegt am südlichen Zipfel der Halbinsel Sinai im Nordosten. Da fast das gesamte Land Ägypten aus Wüstenlandschaft besteht, befinden sich Oasen und fruchtbarer Boden lediglich an den Flussgegenden, hauptsächlich also am Nil. Im Rest des Landes herrscht starke Trockenheit und ist nur wenig Wasser zu finden, worauf man während einem Urlaub oder einer Rundreise besonders achten sollte. Weitere hochkulturelle Städte in Ägypten mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten sind Alexandria und Giseh im Norden sowie Assuan und Luxor im Südosten Ägyptens. Doch auch die wüstige Landschaft und die fruchtigen Oasen sind es wert, als Sehenswürdigkeit genannt zu werden. Die Nachbarländer von Ägypten sind im Nordosten Israel, Jordanien und Saudi Arabien, im Süden der Sudan sowie im Westen der Staat Libyen.


Informationen für eine Rundreise oder einen Urlaub in Ägypten
Landkarte von Ägypten - hier finden Sie den Ort Ihres Urlaubs in Ägypten

Ägypten Landkarte mit Übersicht über Urlaubsorte in Ägypten.

Die aktuelle Währung in Ägypten ist das Ägyptische Pfund (= 100 Piasters = 1.000 Milliemes). Der Zeitunterschied beträgt im Vergleich mit der Mitteleuropäischen Zeit zuzüglich 1 Stunde. Hauptsächlich wird in Ägypten arabisch gesprochen, doch in Touristengebieten und im Wirtschaftshandel ist auch Englisch üblich. Die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Ägypten oder eine Rundreise ist in den Küstenregionen des Mittelmeeres und für einige nördliche Städte ganzjährig. In den anderen Gegenden eignen sich die Monate zwischen Oktober und Mai für Urlaub und Rundreisen in Ägypten. Das afrikanische Klima sorgt in Ägypten für heiße und trockene Sommer, in denen es nachts sehr stark abkühlen kann. Im Winter herrscht dort ein mildes Klima mit nur wenig Niederschlag. Der staubige, heiße Wüstenwind Khamsin bläst in der Regel im April.

Bei den Einreisebestimmungen ist es wichtig darauf zu achten, dass rechtzeitig vor dem Urlaub oder der Rundreise ein gültiger Reisepass und Visum besorgt werden müssen. Desweiteren werden Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus, Polio, Meningitis und Hepatitis A dringend empfohen. Bei mehrmonatige Rundreise oder Urlaub in den ländlichen Gegenden sollten ebenso auch für einen ausreichenden Impfschutz gegen Hepatits B, Tollwut sowie gegen Typhus gesorgt werden.