Costa Brava Urlaub Last Minute buchen

Last Minute an die Costa Brava

Die Costa Brava - schöne Buchten mit Stränden unter Pinien

Urlaub an der Costa Brava: Kleine Buchten mit schönen Stränden.

Die Costa Brava im Nordosten Spaniens gehört zu den beliebtesten Zielen in Spanien - zurecht. Reisen Sie Last Minute im Februar oder März 2019 und genießen Sie die schönen Buchten und Strände sowie die tollen Ausflugsmöglichkeiten - unter anderem nach Barcelona - in Ihrem Last Minute Urlaub an der Costa Brava. Dabei bietet die Costa Brava schönen Urlaub sowohl für Familien als auch für junge Gäste, die sich gerne am Strand und abends ins Vergnügen stürzen. Vergleichen Sie hier aktuelle Last Minute Angebote für einen Urlaub an der Costa Brava im Februar oder März 2019 oder lesen Sie mehr über die Urlaubsregion der Costa Brava in Katalonien.

 

Urlaub an der Costa Brava

Am Strand in Lloret de Mar

In einer weiten Bucht liegt der Strand von Lloret de Mar, dem bekanntesten Urlaubsort an der Costa Brava.

Die Costa Brava in Katalonien liegt an der nordöstlichen Mittelmeerküste Spaniens. Besonders die Küstenregion ist für einen Costa Brava Urlaub geeignet. Denn hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Sonnenanbeter findet kilometerlange Strände und abgeschiedene kleine Buchten. Der Partyhungrige hat seine wahre Freude an dem enormen Angebot an Bars, Diskotheken und Nachtclubs, besonders in Lloret de Mar. Der Kultursuchende wird hier faszinierende alte Städtekerne und Sakralbauten finden. Der Genießer wird sich an der vorzüglichen spanischen Küche in den Restaurants und Cafés erfreuen. Der Aktive findet an Land, auf und unter Wasser seine Herausforderung. Familien- und kindgerechte Unterhaltung und Erlebnisse werden geboten. Paare erfreuen sich an den romantischen Ecken.

Malgrat de Mar an der Costa Brava

Ein Last Minute Urlaub an der Costa Brava in Malgrat de Mar verspricht ungetrübten Badespaß an feinsandigen Stränden. Die lebendige Promenade ist gefüllt mit Geschäften und Restaurants, die im Urlaub in Malgrat de Mar zum Verschnaufen und Kraft tanken einladen. Die Nacht wird hier mit Shows, Partys und Karaoke zum Tag. Und sportlich geht es auf einer der zwei Mini-Golfanlagen zu.

Lloret de Mar: Partymetropole mit schönem Strand

Besonders junge Gäste erfreuen sich an einem Urlaub an der Costa Brava in Lloret de Mar. Denn die Stadt erblüht jedes Jahr zu einer wahren Partymetropole. Bereits an den Strandpromenaden der Strände Lloret oder Fenals wird für die abendlichen Veranstaltungen und Partys in über 100 Locations geworben. An beiden Stränden bietet der Mini Club Kindern jede Menge betreuten Spaß. Die Spiel- und Sportmöglichkeiten im Gnomo Park werden Groß und Klein begeistern. Costa Brava Urlaub in Lloret de Mar ist aber auch idyllisch, wie am Strand Cala Boadella. Die Open Garden Tour ist ein schöner Ausflug durch die Botanischen Gärten der Region.

Tossa de Mar: schöne Altstadt und kleine Buchten

Einen schönen Urlaub an der Costa Brava kann man auch in Tossa de Mar erleben, in einem beliebten Ferienort, in einer geschützten Bucht. Besonders die historische Altstadt mit der Stadtmauer samt Wachtürmen lädt zum Schlendern durch die schmalen Gassen ein. Die abendliche Beleuchtung taucht die Stadt in ein romantisches Licht. Und in das Meer tauchen kann man an den Stränden Playa Gran und Cala Llorell. Playa Gran ist ein zentral gelegener, langer Sandstrand mit vereinzelten Steinen und vielen Annehmlichkeiten. Besonders früh am Morgen ist der Strand Cala Llevado einen Besuch wert, wenn der junge Tag ein fantastisches Farbspiel im Wasser des felsigen Strandes zaubert. Verborgen liegt der FKK-Strand Cala Figuera.

Calella im Süden

Oder buchen Sie einen Last Minute Urlaub in Calella, wo sich der grobkörnige Strand über mehrere Kilometer erstreckt. Felsen bilden natürliche Grenzen zwischen den Strandabschnitten, beispielsweise zum FKK-Strand. Wassersportmöglichkeiten sorgen für viel Spaß und jeden Abend wird gefeiert, bis der Morgen graut. Im Serra de Montnegre kann man wunderbar wandern.

Tipp: Ausflug nach Barcelona

Aufregend, abwechslungsreich und kulturell anregend bietet sich ein Ausflug nach Barcelona an. Barcelona scheint nie zu schlafen. Am Tag unendliche Shoppingmöglichkeiten beispielsweise auf der Rambla oder der noblen Passeig de Gracia, nachts Musik und Party bis in die Früh. Dazwischen gepflegter Strandurlaub, wie am Nova Icaria oder Sant Sebastia und interessante Kultur, wie die monumentale Kathedrale oder das Picasso Museum.

Eintauchen ins Meer am Strand der Costa Brava

Auch Kinder fühlen sich an den schönen Stränden der Costa Brava pudelwohl. Teilweise sollte aber darauf geachtet werden, dass die Strände nicht immer flach ins Wasser fallen.